header image
Willkommen

+++ Terminkalender mit allen Veranstaltungen der Gemeinde  +++ Übersicht Spendenkonten

Jeden Sonntag Ostern feiern …

Ist ein Satz der sich mir seit meiner Jugend tief eingeprägt hat. Heute könnte ich erfahrungsgemäß gar sagen: Jeden Tag Ostern feiern! Es ist DAS Geschenk Jesu an die Menschheit, das gleichzeitig Auftrag und Aufgabe ist. Die Eucharistie ist Quelle „des ewigreichen Lebens“.

Unser Erzbischof ermutigt zudem in seinem Fastenhirtenbrief: Empfangen (wir) den Leib Christi und werden von ihm als Glieder in seinen

Leib, in sein Leben, in die Gemeinschaft mit ihm berufen. Dieser Gedanke der Grundfesten des Christen-Lebens kann jetzt sehr wichtig werden, wenn wir im Pastoralen Raum über neue Gottesdienstzeiten nachdenken müssen und dabei drei verschiedene Pfarrgemeinden zu berücksichtigen haben. Der Pfarrer von Müncheberg, Bernhard Töpfner, wird mit Ablauf des Halbjahres in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Derzeit wird in den Gremien der Gemeinden an einem nachhaltigen und tragfähigen Plan gearbeitet, der auf gegenseitige Achtsamkeit und Weitsicht aufbaut, so dass die zur Verfügung stehenden Priester in den drei Pfarrkirchen und darüber hinaus im Pastoralen Raum regelmäßig Hl. Messe feiern können. Dazu werden zahlreiche Gottesdienstbeauftragte Wortgottesfeiern (WGF) leiten, um am heiligen Sonntag den Empfang der Eucharistie in der Communio der Gläubigen auch an den Rändern unserer weiträumigen Pfarrei zu ermöglichen.

Am 14. April um 10:00 Uhr wird Erzbischof Dr. Heiner Koch in der Hedwigs-Kathedrale Sr. Sandra M.Id., Sascha Lorenz van den Brandt und Domán Nemes für unseren Pastoralen Raum zu diesem Dienst zusätzlich beauftragen. Ich bitte um Gebet, besonders für diejenigen, die seit Jahren in unseren Gemeinden mitdenken und mitarbeiten. In der Klausurtagung des Pastoralausschusses vom 2. bis 4 März werden wir über die Grundfesten des großen Pastoralen Raumes mit seinen drei Gemeinden und vielen Orten Kirchlichen Lebens zu beraten und das Pastoralkonzept auf den Weg zu bringen haben. 

Seid gewiss: ich bin bei Euch alle Tage bis zum Ende der Welt! (Mt 28,20). Ihnen allen wünsche ich besinnliche und frohe Stunden in der kommenden Fastenund Osterzeit.

P. Theo M.Id.